Laserbehandlung

Die wesentlichen Vorteile des Lasers sind:

 

  • weniger Schmerzen, auch nach der Behandlung
  • weniger Anästhesie notwendig
  • kein Bluten bei chirurgischen Eingriffen
  • wesentlich schnellere Wundheilung
  • kürzere Behandlungsdauer
  • Keimfreiheit im laseroperierten Gebiet

 

Der Softlaser bewirkt eine Biostimulation im Gewebe, wodurch die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert werden. Seine Haupteinsatzgebiete sind u.a.:Aphten, Herpes, Kiefergelenksbeschwerden,Wunden nach chirurgischen Eingriffen aller Art.

Vorteile und Wirkungsprinzipien des Softlasers sind:

 

  • entzündungshemmend
  • abschwellend
  • blutstillend
  • gewebeheilend
  • schmerzstillend

Der Hardlaser findet seinen Einsatzbereich bei:

 

  • chirurgischen Eingriffen wie Zahnfleischbehandlungen, Lippenbändchenkürzungen u.a.
  • Wurzelbehandlungen
  • Überempfindlichen Zahnhälsen